KINESIOTAPING

KINESIO­TAPING

Definition & Behandlung

was ist kinesiotape und wann wird es angewendet?

Oftmals sind durch anatomische Abweichungen Gelenkpartner nicht optimal aufeinander liegend. Das kann angeboren sein oder durch Fehlhaltung aus dem Alltag entstehen. Klassisches Beispiel hier ist eine luxierte oder subluxierte Patella (Kniescheibe), die zu Chondropathie der Patella führen kann. Vereinfacht ausgedrückt: die Kniescheibe gleitet bei Kniebewegungen ausserhalb der normalen Rinne über den Oberschenkelknochen. Oft verspürt der Patient einen Schmerz beim Treppensteigen. Kinesiotaping hilft dabei die Kniescheibe dann zurück in die dafür vorgesehene Bahn zu führen und die Stabilität des Knies ist deutlich erhöht.

Definition & Behandlung

was ist kinesiotape und wann wird es angewendet?

Oftmals sind durch anatomische Abweichungen Gelenkpartner nicht optimal aufeinander liegend. Das kann angeboren sein oder durch Fehlhaltung aus dem Alltag entstehen. Klassisches Beispiel hier ist eine luxierte oder subluxierte Patella (Kniescheibe), die zu Chondropathie der Patella führen kann. Vereinfacht ausgedrückt: die Kniescheibe gleitet bei Kniebewegungen ausserhalb der normalen Rinne über den Oberschenkelknochen. Oft verspürt der Patient einen Schmerz beim Treppensteigen. Kinesiotaping hilft dabei die Kniescheibe dann zurück in die dafür vorgesehene Bahn zu führen und die Stabilität des Knies ist deutlich erhöht.

Entlastung verletzter Strukturen

Meist entstehen diese nach einem Unfall. Ein Beispiel ist die häufig bei Kindern auftretende Claviculafraktur (Schlüsselbeinbruch). Bei der Ausheilung steht die Clavicula nicht selten durch die veränderte Mechanik nicht optimal und drückt zu stark auf die Scapula (das Schulterblatt). Durch die Anbringung des Kinesiotapes wird die Clavicula so positioniert, dass sie durch die entlastete Stellung optimal ausheilen kann.

Entlastung verletzter Strukturen

Meist entstehen diese nach einem Unfall. Ein Beispiel ist die häufig bei Kindern auftretende Claviculafraktur (Schlüsselbeinbruch). Bei der Ausheilung steht die Clavicula nicht selten durch die veränderte Mechanik nicht optimal und drückt zu stark auf die Scapula (das Schulterblatt). Durch die Anbringung des Kinesiotapes wird die Clavicula so positioniert, dass sie durch die entlastete Stellung optimal ausheilen kann.

Verspannung von Muskeln

Häufig benötigen Sportler während einer langen Saison Unterstützung in der Explosivität der Muskulatur. Oft wird die Muskulatur im Verlauf des Jahres immer müder im Wettkampf und verzögert sich in der Reaktion. Hier wird bei uns in der Physiotherapie das Tape dann im Muskelfaserverlauf mit Vorspannung angelegt. Dadurch hat der Sportler dann bereits einen sensorischen Stimulus für die auszuführende Bewegung und der Muskel arbeitet schneller in seiner direkten Funktion. Dies vermeidet auch die Verletzungsgefahr: ein Muskel muss nicht nur dafür sorgen, dass der Ball fest getroffen wird, sondern auch dafür, dass eine stabile Landung erfolgen kann.

Druckentlastung der Haut zur Verbesserung des Lymph(rück)flusses und der Blutzirkulation

Nach Operationen oder auch bei diversen chronischen Krankheitsbildern sind Ödeme (Schwellungen) ein häufiges Hindernis, das die Lebensqualität einschränkt. Neben Kompressionen kann auch Taping dafür sorgen, dass das Ödem positiv beeinflusst wird. Hier wird der geschwollene Bereich mit Vorspannung (und ggf. Vorspannung der involvierten Muskulatur) getapt: durch den erhöhten Zug werden die Lymphbahnen umgebenden Weichteile angehoben und die Lymphgefässe erfahren weniger Druck: wie auf einer nun verbreiterten Autobahn kann nun die gestaute Flüssigkeit abfliessen.

Verspannung von Muskeln

Häufig benötigen Sportler während einer langen Saison Unterstützung in der Explosivität der Muskulatur. Oft wird die Muskulatur im Verlauf des Jahres immer müder im Wettkampf und verzögert sich in der Reaktion. Hier wird bei uns in der Physiotherapie das Tape dann im Muskelfaserverlauf mit Vorspannung angelegt. Dadurch hat der Sportler dann bereits einen sensorischen Stimulus für die auszuführende Bewegung und der Muskel arbeitet schneller in seiner direkten Funktion. Dies vermeidet auch die Verletzungsgefahr: ein Muskel muss nicht nur dafür sorgen, dass der Ball fest getroffen wird, sondern auch dafür, dass eine stabile Landung erfolgen kann.

Druckentlastung der Haut zur Verbesserung des Lymph(rück)flusses und der Blutzirkulation

Nach Operationen oder auch bei diversen chronischen Krankheitsbildern sind Ödeme (Schwellungen) ein häufiges Hindernis, das die Lebensqualität einschränkt. Neben Kompressionen kann auch Taping dafür sorgen, dass das Ödem positiv beeinflusst wird. Hier wird der geschwollene Bereich mit Vorspannung (und ggf. Vorspannung der involvierten Muskulatur) getapt: durch den erhöhten Zug werden die Lymphbahnen umgebenden Weichteile angehoben und die Lymphgefässe erfahren weniger Druck: wie auf einer nun verbreiterten Autobahn kann nun die gestaute Flüssigkeit abfliessen.

Dies sind nur ein paar Beispiele für das Einsatzgebiet von Kinesiotaping. Es bleibt jedoch zu sagen, dass es sich hier um eine Zusatzmöglichkeit handelt, die keine Therapie ersetzen kann, begleitend jedoch viel zur Genesung beisteuert.

Etwas weniger als 10% unserer Patienten beschreiben Hautreizungen nach Anlage eines Tapes. Bitte klären Sie also daher vorher ab, ob etwaige Allergien bestehen (Pflasterallergie). Kinesiotapes beinhalten keine Medikamente, die Wirkung liegt nur in der Anlagetechnik und sie haben damit nur mechanischen Einfluss.

Wir raten ausdrücklich davon ab Kinesiotaping selbst anzuwenden, ohne das nötige Fachwissen zu besitzen. Hersteller suggerieren häufig die Einfachheit der Anwendung, dies führt indes oft zu uneffektiven und z.T. auch kontraproduktiven Ergebnissen.

Dies sind nur ein paar Beispiele für das Einsatzgebiet von Kinesiotaping. Es bleibt jedoch zu sagen, dass es sich hier um eine Zusatzmöglichkeit handelt, die keine Therapie ersetzen kann, begleitend jedoch viel zur Genesung beisteuert.

Etwas weniger als 10% unserer Patienten beschreiben Hautreizungen nach Anlage eines Tapes. Bitte klären Sie also daher vorher ab, ob etwaige Allergien bestehen (Pflasterallergie). Kinesiotapes beinhalten keine Medikamente, die Wirkung liegt nur in der Anlagetechnik und sie haben damit nur mechanischen Einfluss.


Wir raten ausdrücklich davon ab Kinesiotaping selbst anzuwenden, ohne das nötige Fachwissen zu besitzen. Hersteller suggerieren häufig die Einfachheit der Anwendung, dies führt indes oft zu uneffektiven und z.T. auch kontraproduktiven Ergebnissen.

Online-Kalender

möchten sie einen termin vereinbaren?

Dafür können Sie unser neues Online-Terminbuchungs-Tool nutzen und Ihr Wunschdatum und die Uhrzeit für die benötigte Behandlung auswählen. Eine Bestätigung des Termins erhalten Sie dann per E-Mail.

Jetzt Termin vereinbaren

Online-Kalender

möchten sie
einen termin
vereinbaren?

Dafür können Sie unser neues Online-Terminbuchungs-Tool nutzen und Ihr Wunschdatum und die Uhrzeit für die benötigte Behandlung auswählen. Eine Bestätigung des Termins erhalten Sie dann per E-Mail.

Jetzt Termin vereinbaren

Kontakt

so erreichen
sie uns

Marktgasse 3
4051 Basel

061 262 09 06
info@physio-schifflaendi.ch

Kontakt

So erreichen Sie uns

Marktgasse 3
4051 Basel

061 262 09 06
info@physio-schifflaendi.ch