KLASSISCHE MASSAGE

KLASSISCHE MASSAGE

Definition

was ist eine klassische massage?

Der Begriff der Massage stammt aus dem Arabischen Wort „Mas“ das so viel bedeutet wie berühren. Es gibt verschiedene Techniken, welche beim Massieren verwendet werden, d.h. Friktionen, Klopfungen und Streichtechniken, um die Bekanntesten zu nennen. Diese drei Methoden finden sich auch in anderen physiotherapeutischen Anwendungen wieder, wie zum Beispiel der Atemtherapie, wo mittels Klopfungen versucht wird, tiefliegendes Sekret zu lösen um die Belüftung der Alveolare (Lungenbläschen) zu verbessern. Friktionen beispielsweise sind ein Hauptbestandteil der Triggerpunktbehandlung, hier werden durch kleine Bewegungen, zumeist quer zum Faserverlauf des Muskels, die „Knoten“ sozusagen ausgearbeitet.

Definition

was ist eine klassische massage?

Der Begriff der Massage stammt aus dem Arabischen Wort „Mas“ das so viel bedeutet wie berühren. Es gibt verschiedene Techniken, welche beim Massieren verwendet werden, d.h. Friktionen, Klopfungen und Streichtechniken, um die Bekanntesten zu nennen. Diese drei Methoden finden sich auch in anderen physiotherapeutischen Anwendungen wieder, wie zum Beispiel der Atemtherapie, wo mittels Klopfungen versucht wird, tiefliegendes Sekret zu lösen um die Belüftung der Alveolare (Lungenbläschen) zu verbessern. Friktionen beispielsweise sind ein Hauptbestandteil der Triggerpunktbehandlung, hier werden durch kleine Bewegungen, zumeist quer zum Faserverlauf des Muskels, die „Knoten“ sozusagen ausgearbeitet.

Behandlung

wann wird eine klassische massage angewendet?

Das Massieren ist wohl die älteste Behandlungstechnik der Welt und wurde schon vor tausenden von Jahren instinktiv zur Eigentherapie eingesetzt.  Einem jedem kommt diese Situation bekannt vor: etwas zwickt und ist fest also wird erstmal daran «herumgedrückt» und darauf «gerieben». Dies hat den einen plausiblen Hintergrund, denn durch Massagen lassen sich Verspannungen sehr gut lösen, und durch die minimalen Verletzungen und Stimulationen, die dem Gewebe zugefügt werden, wird eine erneute Heilung angeregt. Hierbei wird zweifelsfrei eine Mehrdurchblutung und damit eine erhöhte Immunreaktion angeregt. Rückenmassagen  helfen oftmals augenblicklich und lindern die Schmerzen, die durch die verspannte Muskulatur verursacht werden. Als Nebeneffekt haben Massagen, also Berührungen, einen sehr positiven Einfluss auf unsere Psyche und können unsere Laune  heben.

Behandlung

wann wird eine klassische massage angewendet?

Das Massieren ist wohl die älteste Behandlungstechnik der Welt und wurde schon vor tausenden von Jahren instinktiv zur Eigentherapie eingesetzt.  Einem jedem kommt diese Situation bekannt vor: etwas zwickt und ist fest also wird erstmal daran «herumgedrückt» und darauf «gerieben». Dies hat den einen plausiblen Hintergrund, denn durch Massagen lassen sich Verspannungen sehr gut lösen, und durch die minimalen Verletzungen und Stimulationen, die dem Gewebe zugefügt werden, wird eine erneute Heilung angeregt. Hierbei wird zweifelsfrei eine Mehrdurchblutung und damit eine erhöhte Immunreaktion angeregt. Rückenmassagen  helfen oftmals augenblicklich und lindern die Schmerzen, die durch die verspannte Muskulatur verursacht werden. Als Nebeneffekt haben Massagen, also Berührungen, einen sehr positiven Einfluss auf unsere Psyche und können unsere Laune  heben.

Wo kann eine Rückenmassage helfen?

Häufig sind dies Akut zugefügten Schmerzen im Rücken, die man beispielsweise nach einen Umzug  hat oder eine sehr ungewohnte körperliche Tätigkeit durchgeführt hat. Es kann aber auch für Patienten mit beispielsweise Morbus Bechterew, einer chronischen verlaufenden Erkrankung mit Versteifung der Wirbelsäule, ein gutes Werkzeug sein, um Verspannungen zu lösen und damit die Schmerzen zu Lindern.

Wo kann eine Rückenmassage helfen?

Häufig sind dies Akut zugefügten Schmerzen im Rücken, die man beispielsweise nach einen Umzug  hat oder eine sehr ungewohnte körperliche Tätigkeit durchgeführt hat. Es kann aber auch für Patienten mit beispielsweise Morbus Bechterew, einer chronischen verlaufenden Erkrankung mit Versteifung der Wirbelsäule, ein gutes Werkzeug sein, um Verspannungen zu lösen und damit die Schmerzen zu Lindern.

Online-Kalender

möchten sie einen termin vereinbaren?

Dafür können Sie unser neues Online-Terminbuchungs-Tool nutzen und Ihr Wunschdatum und die Uhrzeit für die benötigte Behandlung auswählen. Eine Bestätigung des Termins erhalten Sie dann per E-Mail.

Jetzt Termin vereinbaren

Online-Kalender

möchten sie einen termin vereinbaren?

Dafür können Sie unser neues Online-Terminbuchungs-Tool nutzen und Ihr Wunschdatum und die Uhrzeit für die benötigte Behandlung auswählen. Eine Bestätigung des Termins erhalten Sie dann per E-Mail.

Jetzt Termin vereinbaren

Kontakt

so erreichen
sie uns

Marktgasse 3
4051 Basel

061 262 09 06
info@physio-schifflaendi.ch

Kontakt

So erreichen Sie uns

Marktgasse 3
4051 Basel

061 262 09 06
info@physio-schifflaendi.ch